SPD Ortsverein Floß

Lieber Besucher,

ich begrüße Sie auf der Homepage des SPD Ortsvereins Floß.

Wir möchten über unsere Aktivitäten im Ortsverein informieren und würden uns auch über Anregungen freuen.

Viele Grüße aus Floß

Eli Dressler
Vorsitzende SPD OV Floss

 

14.10.2019 in Ortsverein

Flosser SPD feiert mit Flossenbürger Sozialdemokraten

 

Robert Lindner, Bürgermeisterkandidat der Floßer SPD,  gratuliert den Flossenbürger Genossinnen und Genossen.

 

 

13.10.2019 in Ortsverein

Einweihung Findlingsweg

 
SPD Buergermeisterkandidat und Fraktionssprecher Robert Lindner bei der Einweihung des Findlingsweges

SPD Bürgermeisterkandidat und Fraktionssprecher Robert Lindner, infomierte bei der Einweihung des Findlingsweges  am 11.10.2019 über die Entstehung dieses Projektes.

 

15.09.2019 in Ortsverein

SPD Floß nominiert Bürgermeisterkandidat

 
Robert Lindner (Bildmitte) Bürgermeister a.D. F. Lehner (dritter von rechts), Bürgermeister G. Stich (dritter von links)

„Mit Herz und Verstand für Floß und Flosser Land“

SPD nominiert Robert Lindner einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten.

Der Fraktionssprecher im Marktgemeinderat, Robert Lindner, soll die inzwischen 48 jährige SPD Führung im Flosser Rathaus bei den Kommunalwahlen 2020 fortsetzen. Er erhielt in der Nominierungsversammlung am Samstag, 14.09.2019 dazu einen eindrucksvollen Vertrauensbeweis.

 

20.05.2019 in Ortsverein

Feierabendseidl am roten Tisch

 
Feierabendseidel am Puppberg

Bürger kritisieren beim SPD Feierabendseidl unvernünftige Fahrweise

 

Nur die kühle Witterung trübte etwas die Bürgerdiskussion zum SPD Feierabendseidl im Wohngebiet „Puppberg“, dafür erwärmten sich die Teilnehmer an der regen Diskussion an den „Roten Tischen“

 

16.11.2019 in Wahlen von SPD Kreisverband Neustadt WN

Landratskandidat der SPD Kreis Neustadt/WN steht fest

 

Am 30. November will die Kreis SPD ihren Landratskandidaten für die anstehende Wahl nomonieren: Peter Lehr.

Der bereits als Bürgermeister erfahrene 61 jährige Lehrer sucht mit der Kandidatur zur Position des Landrats für den Landkreis Neustadt an der Waldnaab eine neue Herausforderung.

Was er im Landkreis genau verändern will, möchte Peter Lehr erst nach seiner Nominierung am 30. November erläutern. Die Hauptthemen der Kreis-SPD für die anstehende Periode stehen aber schon fest: Energie, Umwelt, der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV), Soziales und Wirtschaft. Damit will die SPD mit ihrem breiten Spektrum viel Energie aufwenden, um den Landkreis entscheidend ins Psitive zu verändern.

( Bericht der Tageszeitung )

 

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Unsere Marktratsfraktion


10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18 Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26 „Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

06.11.2019 17:12 Was die SPD in der Regierung geschafft hat
Bestandsaufnahme zur Halbzeit der Wahlperiode Zwei Drittel der SPD-Mitglieder haben vor zwei Jahren entschieden, dass wir in der Regierung wichtige sozialdemokratische Ziele umsetzen sollen. Und sie haben uns beauftragt, in der Mitte der Wahlperiode die Leistung der Koalition zu überprüfen. Grundlage dafür ist die Bestandsaufnahme der Bundesregierung. Eine Bewertung nimmt dann der Parteitag im Dezember

05.11.2019 17:23 Auch neue Gentechniken und ihre Produkte müssen sicherheitsüberprüft und gekennzeichnet werden
Carsten Träger, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, äußert sich zur heutigen Gentechnik-Anhörung im Ernährungsausschuss. „Bei neuen Gentechniken wie CRISPR/Cas haben wir durch das Urteil des Europäischen Gerichtshof aus 2018 eine glasklare Rechtslage, die keine Wünsche offenlässt. Experten haben dies in der heutigen Anhörung erneut bestätigt. Wir brauchen keine Novelle der geltenden EU-Freisetzungsregelung für genveränderte Pflanzen. Die Vermeidung

Ein Service von info.websozis.de

Adminzugang

Adminzugang