SPD Ortsverein Floß

Lieber Besucher, ich begrüße Sie auf der Homepage des SPD Ortsvereins Floß. Wir möchten über unsere Aktivitäten im Ortsverein informieren und würden uns auch über Anregungen freuen.

Viele Grüße aus Floß

Alexander Meier, Vorsitzender SPD OV Floss

 

09.05.2023 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung 2023 SPD OV Floß

 
Ehrung langjähriger Mitglieder

Auf zusammen 260 Jahre SPD Mitgliedschaft konnten die Jubilare des SPD Ortsvereins bei der Jahreshauptversammlung 2023 zurückblicken. Eine Zeit mit Höhen, Tiefen und Vorbildfunktion so SPD Kreisvorsitzende Nicole Bäumler.

Der Höhepunkt der SPD Jahreshauptversammlung waren die Ehrung der Jubilare. Seit 60 Jahren hält Roswitha Stahl (vorne Bildmitte) den Flosser Sozialdemokraten die Treue. Seit 40 Jahren sind Brigitte Schülein (vorne zweite von rechts) und Karin Niemann (vorne zweite von links) sowie Gerd Meier und Norbert Schuller (hinten Bildmitte) dabei. Dank und Ehrung gab es von der SPD Kreisvorsitzenden Nicole Bäumler (rechts) sowie dem Duo der Ortsvorsitzenden Alexander Meier (hinten rechts) und Sabrina Lacher (hinten links) zusammen mit dem Weidner Stadtverbandsvorstand Christopher Birner (links). Nicht im Bild der langjährige Kassier Heinz Lindner der ebenfalls für 40 Jahre geehrt wurde.

 

20.07.2022 in Ortsverein

Bieranstich beim Bürgerfest in Neustadt / WN

 

Die roten Bürgermeister unter sich

 

19.07.2022 in Ortsverein

SPD Sommerfest

 
Sommerfest auf dem Rathausvorplatz

Endlich konnte die Floßer SPD wieder ihr Sommerfest feiern

Es war ein rundum gelungenes Sommerfest des SPD Ortsvereins direkt am Rathausvorplatz. Schnell waren die Tische mit Gästen gefüllt und die Neustädter „Zoigl-Lauser“ machten bis am späten Abend die passende Musik mit Oldies, Evergreens und Volksmusik. Dazu durfte der ein oder andere freche Witz auch nicht fehlen. SPD Vorsitzender Alexander Meier konnte extra eine starke Abordnung des Flosser AWO Ortsvereins mit den Vorsitzenden Karl Tabert und Alfons Lehner begrüßen wie auch der Flossenbürger SPD mit zweiten Bürgermeister Holger Bannert und seiner Abordnung.

 

28.10.2021 in Ortsverein

Pumptrack für Floß

 
Pumptrack in Elbarth

Spielwiese für Montainbiker

Die Mitglieder des Bauausschuss befassten sich am 20.10.2021 mit dem Antrag der SPD Fraktion, der auf Anregung der Jugendbeauftragten Sarah Müller bereits am 23.11.2020  gestellt wurde.

Nach intensiven Beratungen durch BGM Robert Lindner mit Herrn Rieger von der Fa. Ridetime GmbH wurde die Fläche am Sportgelände, neben der Heizzentrale als optimal bewertet. Vorteil ist vor allem, dass es sich um einen gemeindeeigenen Grund handelt und das Beschwerden wegen Lärmbelästigung wahrscheinlich nicht zu befürchten sind.

Markus Staschewski bat den Bürgermeister bei den Kostenvoranschlägen und Planungen auch verschiedene Beläge zu prüfen. Begrüßenswert wäre ein Beleg, der sowohl von Bikern und auch von Inlinern oder Rollern genutzt werden kann.

 

26.06.2023 in Kreistagsfraktion von SPD Kreisverband Neustadt WN

Bürgermeister Bernhard Stangl erläuterte der Fraktion Zahlen, Fakten und Projekte.

 

Einen eindrucksvollen Einblick in kommunalpolitische Themen der Stadt Pressath bekam die SPD Kreistagsfraktion.

Pressath. (eig) Im Sitzungssaal des Rathauses zeigte Bürgermeister Bernhard Stangl eine Fülle von Fakten der kommunalen Entwicklung auf. Von der Vorstellung neuer Mitarbeiter über einen Rekordhaushalt 2023 reichten die Ausführungen. Stolz zeigte sich das Gemeindeoberhaupt über die seit 13 Jahren konstanten Wassergebühren. Leicht steigend sei die Einwohnerentwicklung und auch leichte Steigerung bei den Geburten in der Stadt, bei einer rückläufigen Verschuldung.

Zahlreiche Baumaßnahmen wurden angegriffen und stehen in der Planung. Stangl zeigte die Planungen der Bahnhofstraße und des alten Obstgartens auf. Auch Rad- und Fußwege sollen neu entstehen. Alles seien Maßnahmen der Städtebauförderung. Abschließend zeigte der Bürgermeister auch noch Planungen eines neuen Baugebietes auf. Unter dem Begriff Zukunft gab es Einblicke in die Investitionen im Schulbereich, der Feuerwehr und der Planungen zum KiesiBeach und eines Nahwärmenetzes. Fraktionsvorsitzender Günter Stich dankte für diesen Einblick in die Stadt Pressath und gratulierte zu den erfolgreichen Projekten.

Eine wichtige Weichenführung für die zweite Hälfte der Legislaturperiode 2020/26 gab es innerhalb der SPD Kreistagsfraktion.  Die Geschäftsordnung sieht zur Hälfte der Periode eine Neuwahl der Fraktionsspitze vor. Einig waren sich alle „roten Rätinnen und Räte“ keine Änderung im Fraktionsvorstand bis auf weiteres vorzunehmen. Dies bedeutet, dass Bürgermeister a.D. Günter Stich aus Floß weiter als Fraktionssprecher fungiert. Seine Stellvertreter bleiben Kreisrätin Lina Forster aus Eschenbach, Bürgermeister Markus Ludwig aus Störnstein und Bürgermeister a.D. Peter Lehr aus Eschenbach. Die Fraktionskasse betreut auch weiter stellvertretende Landrätin Margit Kirzinger aus Waidhaus.

 

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

26.02.2024 19:03 Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer
Einsatz hat volle Unterstützung Deutschland beteiligt sich im Rahmen eines defensiven Einsatzes mit der Marine am Mandat im roten Meer. Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt den herausfordernden Einsatz. „Der ungehinderte Zugang über die Weltmeere ist für die internationale Wirtschaft von essenziellem Interesse. Deutschland als Exportnation ist auf den offenen Zugang der internationalen Wasserstraßen und Handelsrouten angewiesen. Durch… Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer weiterlesen

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

14.02.2024 22:08 Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus
Rechtsstaat noch wehrhafter machen Es geht mehr denn je darum, unsere offene Gesellschaft gegen ihre Feinde zu verteidigen. Unser Rechtsstaat muss sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Rechtsextremisten wehren. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat dafür heute weitere effektive Maßnahmen vorgestellt. „Hunderttausende Menschen gehen seit Wochen gegen Hass und Hetze auf die Straße und… Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus weiterlesen

11.02.2024 12:30 SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS!
Rechtsradikale Kräfte werden immer stärker. Wir müssen dagegen halten – jede und jeder Einzelne von uns. Doch was tun, wenn uns im Alltag Hass und Hetze begegnen? Vom Widerspruch am Stammtisch über Engagement in Organisationen bis zur Unterstützung von Betroffenen: Werde aktiv und setze ein Zeichen für Toleranz und Respekt. Kämpfe mit uns für eine… SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS! weiterlesen

11.02.2024 12:28 Dagmar Schmidt zum EU-Lieferkettengesetz
Die FDP blockiert das Gesetz kurz vor den wichtigen Verhandlungen auf EU-Ebene. Damit schwächt sie die Wirtschaft und verspielt Deutschlands Vertrauen in Europa, sagt Dagmar Schmidt. „Viele deutsche Unternehmen haben auf das europäische Lieferkettengesetz gehofft. Die FDP setzt durch ihre Ablehnung Deutschlands Vertrauen in Europa aufs Spiel. Im Gegensetz zu Hubertus Heil, der Kompromisse zu… Dagmar Schmidt zum EU-Lieferkettengesetz weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Adminzugang

Adminzugang