SPD fordert ein 365 Euro Ticket im Landkreis

Veröffentlicht am 23.11.2021 in Kreistagsfraktion

Kommt ein 365 Euro Ticket für alle Schüler*innen, Auszubildenden, Studierenden sowie Rentner*innen und Pensionär*innen im Landkreis Neustadt Waldnaab und der Stadt Weiden? Wenn es nach der SPD Kreistagsfraktion geht dann ja.

Es war ein ursprünglicher Antrag der Jusos Nordoberpfalz, den der SPD Kreisverband Neustadt als Initiativantrag angenommen hat und nun die Kommunalpolitik in die Spur setzt. In der Sitzung der SPD Kreistagsfraktion, passend im Sitzungssaal des Landratsamtes, gab es für diese Forderung eine einstimmige Unterstützung der SPD Kreisrätinnen und Räte. Die Einführung eines derartigen 365-Euro-Tickets mit der Berechtigung für Schüler, die nicht sowieso ein Jahresticket erhalten, Auszubildende, Studierende wie auch Rentner einschließlich Pensionäre soll dem ÖPNV im gesamten Landkreis Neustadt Waldnaab umfassen und auch die Stadt Weiden mit einbeziehen. Auch eine Erweiterung um den Landkreis Tirschenreuth werde angestrebt.

 

Durch den geringen Preis von einem Euro pro Tag werde der ÖPNV vielfach attraktiver gemacht so die Antragsbegründung. Wenn schon die Fahrzeiten vielfach zeitintensiv sind, sollten wenigstens die Kosteneinsparungen gegenüber dem Individualverkehr im Auto einen Vorteil darstellen hält Fraktionsvorsitzender Günter Stich fest. Bürgermeister Reiner Gäbl aus Eslarn verweist zudem auf die steigenden Energiekosten und auf die Klimaschutzziele.

 

Statistisch sitzen in den Autos nur 1,42 Personen. Selbst ein halbvoller Bus biete hier folge enorme Einsparungen an CO2 Emissionen so stellvertrelende Landrätin Margit Kirzinger und SPD Kreisverbandsvorsitzende Nicole Bäumler verweist in diesem Zusammenhang auch auf die Koalitionsvereinbarung zwischen der CSU/JU und der SPD im Landkreis wo unter dem Thema „Mobilität und ÖPNV“ die Schaffung eines Sozialtickets explizit aufgenommen wurde.

Die SPD Kreistagsfraktion ist sich klar, dass hier auch noch viele Steine aus dem Weg geräumt werden müssen ab es gelte anzupacken und auch auf diesem Gebiet dem Landkreis weiter voran zu bringen. Es gehe auch nur gemeinsam und mit Einbezug der Stadt Weiden so der Fraktionsvorsitzende durchaus mit Zuversicht ein derartiges 365-Euro Ticket einführen zu können.

 
 

Homepage SPD Kreisverband Neustadt WN

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

06.12.2021 13:16 SCHOLZ STELLT SEIN TEAM VOR
DIE NEUEN SPD-MINISTERINNEN UND MINISTER Vier Frauen, drei Männer. Olaf Scholz hat die SPD-Bundesministerinnen und -minister vorgestellt: „Sicherheit wird in den Händen starker Frauen liegen.“ Und Karl Lauterbach wird Gesundheitsminister. Es ist eine der letzten wichtigen Etappen, bevor am Mittwoch Olaf Scholz zum Bundeskanzler gewählt werden soll. Nach Grünen und FDP hat nun auch die

04.12.2021 18:31 PARTEITAG BESCHLIESST KOALITIONSVERTRAG
98,8 % FÜR DEN AUFBRUCH Mit überwältigender Mehrheit stimmt die SPD dem ausgehandelten Ampel-Koalitionsvertrag zu. Der designierte Kanzler Olaf Scholz unterstrich zuvor in seiner Rede auf dem digitalen SPD-Parteitag den verbindenden Fortschrittsanspruch der drei Parteien. „Aufbruch für Deutschland. Packen wir es an.“ Das nach vorn gerichtete Motto des digitalen SPD-Parteitags in hybrider Durchführung bestätigten die Delegierten mit

03.12.2021 10:57 CORONA-BESCHLÜSSE VON BUND UND LÄNDERN – „JETZT IST DIE ZEIT FÜR SOLIDARITÄT“
Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Bevölkerung in Deutschland auf eine „große nationale Anstrengung“ zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeschworen. Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern im Überblick: „Es geht um eine große nationale Anstrengung, und es geht um Solidarität“, sagte Scholz am Donnerstag nach einer Schaltkonferenz mit der geschäftsführenden Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und

02.12.2021 17:58 OLAF SCHOLZ BEI JOKO – KLAAS – „LASSEN SIE SICH IMPFEN!“
Auf ProSieben widmeten „Joko und Klaas“ ihre Sendezeit der Pandemie. In der Sendung richtete Olaf Scholz einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer. Das Netz ist bewegt von der Aktion des künftigen Kanzlers. Noch vor seiner Vereidigung hat der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz als Gast der ProSieben-Entertainer Joko und Klaas einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer:innen

02.12.2021 11:20 OLAF SCHOLZ IM ZEIT-INTERVIEW – „ICH WILL DA EINEN STIL PRÄGEN“
Mächtige Herausforderungen müssen von der Fortschrittsregierung aus SPD, Grünen und FDP gleich zum Start angepackt werden. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit, Ideen – und einen neuen Politikstil, betont der designierte Kanzler Olaf Scholz im ZEIT-Interview. Vor allem ein straffes Krisenmanagement in der Corona-Pandemie zählt zu den wichtigsten Aufgaben, denen sich die neue Regierung stellen muss

Ein Service von info.websozis.de

Adminzugang

Adminzugang