Stimmkreiskonferenzen im Unterbezirk Weiden-Neustadt-Tirschenreuth

Veröffentlicht am 29.10.2012 in Allgemein

In zwei Stimmkreiskonferenzen wählten am Samstag die Delegierten die Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl im September 2013.
In der Weidener Max-Reger-Halle wurde Landtagsabgeordnete Annette Karl mit 98,9 % wieder als Kandidatin im Stimmkreis 308 Weiden/Neustadt für die Landtagswahl nominiert. Bei 91 abgegebenen Stimmzetteln erhielt sie 90 mal ein Ja für ihre Kandidatur. Es gab nur eine Gegenstimme.
Der Weidener Norbert Freundorfer wurde mit einem großen Vertrauensbeweis für das Bezirkstagsmandat ausgestattet. Bei wiederum 91 abgegebenen Stimmzetteln sprachen sich 88 für den Lehrer im Sonderpädagogischen Förderzentrum Neustadt a. d. Waldnaab, bei zwei Enthaltungen und zwei Gegenstimmen, aus.
Am Nachmittag wählten die Delegierten aus dem Landkreis Tirschenreuth und dem westlichen Landkreis Neustadt im Tirschenreuther Kühnsaal die beiden Kandidaten für den Stimmkreis 307. Der Parksteiner Berthold Kellner, beruflich als Geschäftsführer der Lebenshilfe im Landkreis voll verankert, erhielt für seine Kandidatur mit 94,11% eine große Unterstützung. Bei 64 Ja Stimmen gab es nur zwei Nein-Stimmen und zwei Enthaltungen. Bezirksrätin Brigitte Scharf wurde nach einer begeisternden Rede von den Delegierten mit 68 Stimmen - was damit einer Unterstützungsquote von 100% entspricht - wieder als Bezirkstagskandidatin nominiert.

Als Zweitstimmenkandidaten wurden an die Wahlkreiskonferenz im März von den Stimmkreiskonferenzen empfohlen:

Weiden/Neustadt
Landtag: Reiner Gäbl, Bürgermeister, Eslarn
Bezirkstag: Gabriele Laurich, Stadträtin, Weiden

Tirschenreuth/ westl. Landkreis Neustadt
Landtag: Uli Roth, Bürgermeister, Krummennaab
Bezirkstag: Jutta Deiml, Kreis- und Stadträtin, Kemnath

 
 

Homepage SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

24.06.2022 13:36 Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung
Der Bundestag hat die Streichung des Werbeverbots für Abtreibungen aus dem Strafgesetzbuch beschlossen. Das war längst überfällig, sagen die beiden SPD-Fraktionsvizes Dirk Wiese und Sönke Rix. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Heute schlagen wir ein neues Kapitel in der Rechtspolitik auf, indem wir für mehr Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte einerseits und für mehr Selbstbestimmung von Frauen… Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung weiterlesen

24.06.2022 09:04 BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen
Der Bundestag hat die 27. BAföG-Novelle verabschiedet, eine der umfangreichsten Reformen seit 20 Jahren. Darin werden u.a. die Bedarfssätze, der Kinderbetreuungszuschlag und der Wohnzuschlag erhöht. „Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. In kaum einem Industrieland hängen die Bildungschancen so sehr vom Elternhaus ab wie in Deutschland. Immer weniger Menschen haben BAföG erhalten. Diesen… BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen weiterlesen

23.06.2022 08:51 LARS KLINGBEIL: ZEITENWENDE – DER BEGINN EINER NEUEN ÄRA
Der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil legt seine Grundzüge für eine künftige Außen- und Sicherheitspolitik dar. Deutschland müsse als starke Demokratie mitten in Europa mehr Verantwortung übernehmen – gemeinsam mit seinen europäischen Partnern. Ein Namensbeitrag. Als ich 11 Jahre alt war, fiel die Mauer in Berlin und der Kalte Krieg war vorbei. Ein Moment des Umbruchs, der… LARS KLINGBEIL: ZEITENWENDE – DER BEGINN EINER NEUEN ÄRA weiterlesen

21.06.2022 08:53 UNSERE ENTLASTUNGSPAKETE FÜR DEUTSCHLAND „ICH FINDE ES GENIAL“
„Ich finde es genial“, sagt Marylen N. über das 9-Euro-Ticket. Die Bremerin schrieb der SPD zu den Entlastungspaketen, die die steigenden Preise abfedern sollen. Generalsekretär Kevin Kühnert rief sie zurück. „Wir haben ein bisschen Feedback eingesammelt zu den Entlastungspaketen der Bundesregierung und ganz viele haben sich gemeldet“, sagt Kevin Kühnert. Mit einigen Bürgerinnen und Bürgern… UNSERE ENTLASTUNGSPAKETE FÜR DEUTSCHLAND „ICH FINDE ES GENIAL“ weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Adminzugang

Adminzugang