14.05.2009 in Veranstaltungen von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Prophet der Wirtschaftskrise

 

„Deutschland in der Weltwirtschaftskrise“: Auf Einladung des
SPD-Unterbezirksvorsitzenden Werner Schieder spricht am Freitag
um 19.30 Uhr im Gustav-von-Schlör-Saal der Max-Reger-Halle mit Heiner Flassbeck ein Experte, der schon vor einer solchen Krise
warnte, als die meisten Wirtschaftsexperten noch glaubten, alles sei in bester Ordnung.
In den 90er Jahre leitete Flassbeck die Konjunkturabteilung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin
und war Staatssekretär im Bundesfinanzministerium.
Heute arbeitet Flassbeck als Chefvolkswirt der UN-Organisation für Handel und Entwicklung in Genf. Soeben ist sein neues Buch unter dem Titel „Gescheitert – Warum die Politik vor der Wirtschaft kapituliert“ erschienen.

 

29.05.2008 in Veranstaltungen von SPD Kreisverband Neustadt WN

Ehrenabend des Kreisverbandes

 

Zu einer Ehrensitzung trafen sich die Mitglieder der SPD-Kreisvorstandschaft und die Vorsitzenden der SPD Ortsvereine des Landkreises im Gasthof „Lohbachwinkel“. Für Kreisvorsitzende Annette Karl und alle Genossinnen und Genossen im Kreisverband war es eine Verpflichtung den ausgeschiedenen SPD-Kreisräten für ihr Wirken und ihren sozialdemokratischen Einsatz im Neustädter Kreistag zu danken.

Diese Wertschätzung brachte auch die Anwesenheit des stellvertretenden Stadtverbandsvorsitzenden und SPD Fraktionsvorsitzenden im Weidener Stadtrat, Roland Richter, der Unterbezirksgeschäftsführerin Gisela Birner und von Bezirksrat und Bürgermeister Werner Windisch zum Ausdruck. Persönliche Worte des Dankes und der Anerkennung fand Karl sowohl für Fritz Möstl, Fred Lehner, Hans Zehent und Herbert Reitinger.

 

09.02.2008 in Veranstaltungen von SPD Kreisverband Neustadt WN

SPD-Vizechefin Andrea Nahles besucht Physiotherapie- und Arztpraxis sowie Laden und Heilpädagogisches Zentrum

 

"Sie haben sich den Fuß gebrochen?", begrüßte Andrea Nahles Alfred Bock, der im Jugendzentrum mit Krücken vor ihr stand. Die stellvertretende SPD-Vorsitzende wollte beim Besuch in Irchenrieth wissen, wie es den Leuten geht, wo der Schuh drückt, wie politische Entscheidungen ankommen und was sich die Menschen von den Entscheidungsträgern in Berlin wünschen.

 

09.02.2008 in Veranstaltungen von SPD Kreisverband Neustadt WN

Bundesarbeitsminister Olaf Scholz bei SPD-Jahresempfang - Mindestlohn und Bildung die Themen

 

Die schöne Landschaft der nördlichen Oberpfalz beeindruckt auch einen Bundesarbeitsminister. So sehr, dass er am liebsten gleich hier geblieben wäre, um Urlaub zu machen, sagte Olaf Scholz beim SPD-Jahresempfang am Freitag in der voll besetzten Stadthalle.

 

09.02.2008 in Veranstaltungen von SPD Kreisverband Neustadt WN

Politischer Aschermittwoch der SPD: Annette Karl fordert verstärkten Einstieg in "Zukunftsbranche" - Für "Energiewende"

 

Wenn die "Roten" im Café "Schwärzer" in Pressath ihre Aschermittwochskundgebung abhalten, wird der Schellenberg zwar "bunt", aber trotz Kommunalwahlkampfs und Landtagswahlen nicht zu einem "Klein-Vilshofen". SPD-Landratskandidatin Annette Karl gab den Ton dafür an: "Ich will nicht auf den politischen Gegner eindreschen, sondern für unsere politischen Ziele werben."

 

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Unsere Marktratsfraktion


24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

17.09.2020 13:47 Chance für faire Mindestlöhne in Europa jetzt nutzen
Für den Weg der Europäischen Union aus ihrer wohl größten wirtschaftlichen Krise ist es entscheidend, dass der Wiederaufbau mit konkreten arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Reformvorschläge unterfüttert wird. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ursula von der Leyen auf, nach der heutigen Ankündigung in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union, zügig einen Rechtsakt zur Einführung eines Rahmens für Mindestlöhne

Ein Service von info.websozis.de

Adminzugang

Adminzugang