MdL Annette Karl zu Besuch im Floßer Rathaus

Veröffentlicht am 25.06.2020 in Ortsverein

Links Landtagsabgeordnete Annette Karl, rechts Bürgermeister Robert Lindner

Am 16.06.2020 kam die Landtagsabgeordnete Annette Karl zum Antrittsbesuch beim neuen Bürgermeister Robert Lindner ins Flosser Rathaus. Ihr ist es gerade in Corona Zeiten wichtig, die Kommunen zu unterstützen.

Themen waren insbesondere die Auswirkungen von Corona auf den kommunalen Haushalt, z. B. sinkende Gewerbesteuereinnahmen etc.

Die Abgeordnete berichtete auch von vielen kleineren Unternehmen und Selbstständigen, die sehr stark unter den Auswirkungen zu leiden haben. Dies wird in Floß nicht anders sein.

Bei der Frage nach dem Stand der Digitalisierung bzw. schnelles Internet musste der Bürgermeister einräumen, dass es hier immer noch erhebliche Probleme gibt. Zwar wurden die Anträge positiv beschieden, leider fehlt es aber an der Umsetzung durch entsprechende Firmen. Auch was die Glasfaser-verkabelung in der Schule betrifft hat Floß noch eine Baustelle zu bewältigen.

Floß hat eine sogenannte Bürger APP außerdem können sich die Bürger jederzeit über das Ratsinformationssystem (RIS) informieren. Unter anderem auch über die aktuellen Themen der Marktgemeinderatssitzungen. Das Thema neues Feuerwehrgerätehaus konnte in der letzten Legislaturperiode noch angegangen werden. Die Baumaßnahme befindet sich derzeit im Zeitplan.

Als wichtigen Punkt für die Arbeit der nächsten Jahre sieht Robert Lindner die gemeinsame Erstellung eines prioritäten Planes. Zwar gab es in den Wahlprogrammen der Parteien bei bestimmten Punkten ähnliche Zielsetzungen über die man genauso diskutieren sollte wie über große unterschiedliche Themen. Dem Bürgermeister ist es besonders wichtig Schwerpunkte zu setzen, die alle Gremiumsmitglieder gemeinsam mittragen.

Als besonders wichtig ist für ihn der Erhalt des Schulstandortes und die Sanierung des Schulgebäudes. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Sanierung der gemeindeeigenen Häuser, die man evtl. für soziale Projekte z. B. Tagespflege oder ähnliches Nutzen kann. Nicht zu vergessen ist die Sanierung Mehrzweckhalle mit dem Sportbetriebsgebäude. Punkte für die man sehr viel Geld in die Hand nehmen muss.

Annette Karl, die ja wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion ist, sicherte ihre volle Unterstützung zu. Vor allem zeigte sie sich bereit bei den entsprechenden Stellen der Staatsregierung und Ministerien vorzusprechen um Termine zu vereinbaren und zu unterstützen.

Robert Lindner versicherte, auf dieses Angebot zurück zu kommen.

 
 

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

18.08.2022 11:39 Senkung der Mehrwertsteuer auf Gas
WEITERE ENTLASTUNG KOMMT! Angesichts der steigenden Energiepreise senkt die Bundesregierung die Mehrwertsteuer auf Gas vorübergehend. „You’ll never walk alone“ sagte Kanzler Scholz. Auch ein neues Entlastungspaket kommt in den kommenden Wochen. Um Gaskundinnen und Gaskunden zu entlasten, senkt die Bundesregierung zeitlich befristet die Mehrwertsteuer auf Erdgas von 19 auf 7 Prozent ab. „Mit diesem Schritt… Senkung der Mehrwertsteuer auf Gas weiterlesen

15.08.2022 12:18 Kanzler Olaf Scholz
„WIR STEHEN ZUSAMMEN“ Kanzler Olaf Scholz hat angesichts des Kriegs in Europa und der steigenden Preise zum Zusammenhalt aufgerufen. Allen werde geholfen, um gut durch den Winter zu kommen. Die Lage im Herbst und Winter werde schwierig, man sei aber vorbereitet, „damit wir als Land gemeinsam durch diese Zeit gehen können, damit wir zusammenstehen“, sagte… Kanzler Olaf Scholz weiterlesen

15.08.2022 12:00 Spitzensportförderung neu denken
Anlässlich der heutigen Veröffentlichung der Analyse der staatlich geförderten Spitzensportentwicklung „Warum ist es uns das wert?“ von Athleten Deutschland e.V., fordert die SPD-Fraktion im Bundestag, die finanzielle Spitzensportförderung zu reformieren. „Athleten Deutschland legt mit der heute veröffentlichten Analyse den Finger in die Wunde der deutschen Spitzensportförderung. Auch im Sportausschuss Anfang Mai gingen die Stellungnahmen der… Spitzensportförderung neu denken weiterlesen

11.08.2022 16:19 Kanzler Scholz in der Bundespressekonferenz
„Niemand wird alleine gelassen“ Auf seiner ersten Sommer-Pressekonferenz als Bundeskanzler hat Olaf Scholz über den Krieg in der Ukraine, steigende Preise und die Energieversorgung gesprochen – und die Entschlossenheit der Bundesregierung betont, die Menschen in Deutschland weiter zu entlasten. „Wir werden alles dafür tun, dass die Bürgerinnen und Bürger durch diese schwierige Zeit kommen.“ weiterlesen auf bundesregierung.de

10.08.2022 16:16 Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig
Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Christian Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit sozial noch nicht ganz ausgewogen, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Ein weiterer kräftiger Entlastungsimpuls bis in die Mitte der Gesellschaft ist richtig und notwendig. Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit… Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Adminzugang

Adminzugang